Veröffentlichungen

04.09.2015

Videoanalysen – ein Beispiel im medizinischen Bereich

Zeitstudien bei einer vergleichenden Untersuchung zur Wirtschaftlichkeit hygienischer Aufbereitungsalternativen am Beispiel von Hand- und Winkelstücken in einer kieferchirurgischen Praxis[mehr]

21.05.2013

Arbeitsplanung mit minimalem Personalaufwand

ORTIMplan - Arbeitsplanung mit minimalem Personalaufwand

Als besondere Zielstellung standen sowohl die Qualität als auch die Aktualität der Planungen im Mittelpunkt. Diese Kombination der Ziele wurde bisher weder in den klassischen, marktüblichen ERP-Systemen vorgefunden noch aus der einfachen Verknüpfung [mehr]

13.05.2013

Standardisierung bei Planzeiten in Fertigung und Montage

CAPP Knowledge - Standardisierung bei Planzeiten in Fertigung und Montage

Die Vielfalt der IT-Systeme für die Produktionsplanung ist enorm. Zwar bietet SAP® leistungsstarke und flexible Lösungen an, jedoch nichts, um Planzeiten nach REFA oder MTM zu entwickeln. Eine ideale Ergänzung zu SAP ist hier CAPP Knowledge von dmc-o[mehr]

27.03.2013

SAP-Integration steigert Effektivität der Zeitwirtschaft

SAP-Integration steigert Effektivität der Zeitwirtschaft - CAPP Knowledge

„Gebraucht der Zeit, sie geht so schnell von hinnen! Doch Ordnung lehrt euch Zeit gewinnen.“Ob Johann Wolfgang von Goethe damit auch die Zeitwirtschaftler ansprechen wollte ist schwer zu belegen. Gepasst hätte sein Zitat aber, denn ein Ziel der Zeit [mehr]

31.05.2012

Planzeitbausteine

Durch den Einsatz von Planzeitbausteinen ist das Siemens Gerätewerk Amberg in der Lage, schnell und mit geringerem Aufwand entlohnungsrelevante Zeitdaten bei Veränderungen in der Fertigung und bei neuen Produkten bereitzustellen. Dies [mehr]

31.05.2012

Quo vadis Arbeitsplanung?

Mittels Arbeitsplanungssoftware können die Auswahl und Auslegung der Fertigungsprozesse zur qualitäts- und kostenoptimalen Herstellung von Produkten wirkungsvoll unterstützt werden. Dieses Potenzial wird bislang nicht vollständig ausgeschöpft. Vor di[mehr]

31.05.2012

Zeitstudien mit Videoeinsatz

In der betrieblichen Praxis werden bei Zeit- und/oder Arbeitsablaufstudien zunehmend Video-Kameras eingesetzt. ORTIM unterstützt dies ebenfalls mit den Videofunktionalitäten in ORTIMzeit. [mehr]

04.05.2012

Von der Zeitwirtschaft zur rechnergestützten Arbeitsplanung

Martin Olbrich: Von der Zeitwirtschaft bis zur rechnerunterstützten Arbeitsplanung, PPS-Ergänzung schafft Durchgängigkeit, in: VDI-Z, Integrierte Produktion, Sonderdruck aus Special C-Techniken, März 1998, S. 50-52. Die Duewag ist integriert bei de[mehr]