dmc-ortim » AGB

AGB

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen für Veranstaltungen

Alle genannten Seminargebühren verstehen sich pro Teilnehmer zuzüglich gesetzlicher Umsatzsteuer.

Enthaltene Leistungen:

  • Branchenerfahrener, praxisnaher, kompetenter Referent.
  • Teilnehmerzertifikat.
  • Tisch-/Pausengetränke und Mittagessen.

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Übernachtungskosten.

 

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Einganges berücksichtigt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, liegt eine frühzeitige Anmeldung in Ihrem Interesse. Die Anmeldung wird von uns schriftlich bestätigt. Sie ist noch keine Garantie für eine Durchführung des Seminares. Das Zustandekommen des Seminares wird bei Erreichen der Mindestteilnehmerzahl dann mit einem Folgeschreiben (oder Mail) garantiert.

Sollten Sie gezwungen sein, Ihre Teilnahme an einem garantierten Seminar zu stornieren, bitten wir Sie um eine umgehende schriftliche Benachrichtigung.

Für garantierte Seminare gelten die nachfolgenden Stornobedingungen:

Bis 30 Kalendertage vor Seminarbeginn können Sie kostenfrei von Ihrer Anmeldung zurücktreten.

Ab 29 Kalendertage bis 14 Kalendertage vor Seminarbeginn:
es werden 50 % des Seminar-/Veranstaltungspreises als Stornokosten fällig.

Ab 14 Kalendertage vor Seminarbeginn:
es werden 100 % des Seminar-/Veranstaltungspreises als Stornokosten fällig.

Bei Nichterscheinen eines angemeldeten Teilnehmers:
es werden 100 % des Seminar-/Veranstaltungspreises als Stornogebühr fällig; es können jedoch auch Vertreter für den Teilnehmer gemeldet werden.

Wir behalten uns vor, ausgeschriebene Lehrgänge bei zu geringer Beteiligung oder aus anderen dringenden Gründen (z. B. Erkrankung des Trainers) abzusagen. Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen.

Jedes Seminar führen wir auf Basis der aktuellen Software-Versionen durch.